Hannover

Wir stellen uns vor:

Die Regionalgruppe Hannover wurde 1986 gegründet und feierte 2011
ihr 25-jähriges Jubiläum.

Das Einzugsgebiet
Das Einzugsgebiet umfasst die Stadt Hannover und Umgebung, also den gesamten Großraum Hannover, und zählt mit über 170 Mitgliedern zu einer der  großen Regionalgruppen im LNDT. Unsere Mitglieder sind Nierenkranke, Dialysepatienten, Nierentransplantierte deren Familienangehörige und Förderer.

Unsere Regionalgruppeist sehr aktiv!

Sie engagiert sich in der Öffentlichkeit an Selbsthilfetagen, auf örtlichen Gesundheitsmessen etc., und leistet Aufklärungsarbeit zum Thema Nierenkrankheiten, Dialyse und Nierentransplantation.

Hier finden Sie unsere Termine


Wichtige Vorankündigung:

An alle interessierten Mitpatienten

Die Ausstellung Selbsthilfe zeigt Gesicht findet vom 12.08.2017 bis 09.09 2017 in den Räumen VHS Hannover Land (Neustadt a/Rbge.) Suttorfer Str.8 statt.

 

 

Der 13 Neustädter Selbsthilfetag am Samstag,12. August 2017 zwischen 10 -14-Uhr bei Famila im Gewerbegebiet Ost in Neustadt a.Rbge.

 

Viele Grüße
Regina Laux


Unsere Info und Klönnachmittage finden in Bachelle`s Restaurant im Kräutergarten,
Gottfried-Keller-Str. 28/30 in Hannover statt.Beginn ist grundsätzlich um 14.00 Uhr.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch.Aktivitäten erfragen Sie bitte bei:

Regina Laux (Regionalgruppenleiterin)
Auf der Wakhorst 7
31535 Neustadt
Tel. 0 50 32 / 58 12
E-Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!