Tag der Niedersachsen 2019 in Wilhelmshaven

Mitglieder des Landesverbandes aktiv mit dabei !

 

In diesem Jahr fand der „Tag der Niedersachsen“ in Wilhelmshaven statt und wurde über den RTO (Runder Tisch Organspende) mit organisiert. Die dortigen Mitgliedsvereine wurden angesprochen und konnten sich für die Mitwirkung dort eintragen lassen. Die dort angereisten Selbsthilfegruppen haben sich mit großem Engagement und persönlichem Einsatz, in Sachen Organspende, der Öffentlichkeit vorgestellt.

 

Bei bestem Sommerwetter und teilweise schwer auszuhaltenden hohen Temperaturen haben die Akteure, zwei Tage lang, von morgens bis abends durchgehalten. Kleine Pausen zur persönlichen Erfrischung waren daher angebracht und sorgten auch dafür, dass man sich etwas von der gesamten Veranstaltung mitnehmen konnte.

Ein neues Konzept, welches  Barbara Backer (Vorsitzende der Organtransplantierten Ostfriesland) mit ihren Mitstreitern entwickelte, war ein Magnet für alle Interessierten. Ein am letzten Tag gezogenes Resümee ergab, dass 8000 Organspende-Ausweise ausgegeben wurden und fast 1200 Begleitbroschüren an  Interessenten weiter gereicht werden konnten.

 

Auch haben uns wichtige Leute aus öffentlichen Ämtern an unserem Stand besucht und sich über unsere Arbeit informiert. So hat sich der niedersächsische Innenminister, Boris Pistorius und die niedersächsische Landesbeauftragte für Migration und Teilhabe, Frau Doris Schröder-Köpf,  an unserem Stand aufgehalten und sich  über unsere Tätigkeit informiert.

Alles in Allem war es eine gelungene Veranstaltung, von der wir persönlich viele Eindrücke und Erkenntnisse mitgenommen haben.